0177 811 92 61 info@karinschroeter.de

WAS IST MEDITATION?

Meditation ist die Übung der inneren Einkehr, sich fokussieren auf das eigene Innenleben. In angeleiteten Meditationen üben wir zunächst, die Außenwelt auszublenden und uns auf uns selbst, auf unseren Körper und unsere Seele zu konzentrieren. Dabei kann schon eine innere Ruhe, ein still werden festgestellt werden.

Je mehr wir lernen, uns in der Meditation auf den Augenblick zu konzentrieren und achtsam in uns hinein zu spüren, unsere Körpergefühle, unsere Emotionen und unser Selbst wahrzunehmen, desto gegenwärtiger können wir auch im Alltag sein. Wenn ich mein Selbst, das, was mich ausmacht, mein wahres Sein, mir bewusst mache – wahrnehme, dann kann ich auch in Alltagssituationen ruhig, gelassen und authentisch reagieren und handeln.

In der Stille der Meditation, in einem Zustand von Leere und Konzentration auf das, was im Augenblick ist, weitet sich unser Bewusstsein. Wir kommen an unsere Quelle, an unseren individuellen Kern. Wir können wieder ganz sein, weil sich „das Ganze“ in uns und um uns mehr erschließt. Ein neuer Schöpfungsimpuls aus dem eigenen Wesen entsteht und zeigt sich in Kreativität, Ideenreichtum und einer besseren Intuition.

WAS IST MEDITATION?

Meditation ist die Übung der inneren Einkehr, sich fokussieren auf das eigene Innenleben. In angeleiteten Meditationen üben wir zunächst, die Außenwelt auszublenden und uns auf uns selbst, auf unseren Körper und unsere Seele zu konzentrieren. Dabei kann schon eine innere Ruhe, ein still werden festgestellt werden.

Je mehr wir lernen, uns in der Meditation auf den Augenblick zu konzentrieren und achtsam in uns hinein zu spüren, unsere Körpergefühle, unsere Emotionen und unser Selbst wahrzunehmen, desto gegenwärtiger können wir auch im Alltag sein. Wenn ich mein Selbst, das, was mich ausmacht, mein wahres Sein, mir bewusst mache – wahrnehme, dann kann ich auch in Alltagssituationen ruhig, gelassen und authentisch reagieren und handeln.

In der Stille der Meditation, in einem Zustand von Leere und Konzentration auf das, was im Augenblick ist, weitet sich unser Bewusstsein. Wir kommen an unsere Quelle, an unseren individuellen Kern. Wir können wieder ganz sein, weil sich „das Ganze“ in uns und um uns mehr erschließt. Ein neuer Schöpfungsimpuls aus dem eigenen Wesen entsteht und zeigt sich in Kreativität, Ideenreichtum und einer besseren Intuition.

SELBSTHEILUNG DURCH MEDITATION

Am Anfang steht die Konzenration auf die Gegenwart. Wir beobachten den eigenen Atem und gehen achtsam durch unseren Körper. Wir spüren, wie der Geist zur Ruhe kommt, das Grübeln sich legt und wir loslassen und zur Ruhe kommen können.

Durch regelmäßiges Üben weitet sich das eigene Bewusstsein, Kreativität und Intuition steigern sich. Und in dem Maße wie sich diese steigern, sind wir in der Lage, mit Energie und Hilfe unserer Vorstellungskraft unsere Selbstheilungskräfte zu stärken und unser innerstes Wesen zu fühlen.

Meditation hilft, Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen und die Energien in uns besser fließen zu lassen. Wir ruhen besser in uns, und je mehr wir unser eigenes Wesen in seiner Ganzheit erschließen und entsprechend handeln können, desto heiler werden wir.

SELBSTHEILUNG DURCH MEDITATION

Am Anfang steht die Konzenration auf die Gegenwart. Wir beobachten den eigenen Atem und gehen achtsam durch unseren Körper. Wir spüren, wie der Geist zur Ruhe kommt, das Grübeln sich legt und wir loslassen und zur Ruhe kommen können.

Durch regelmäßiges Üben weitet sich das eigene Bewusstsein, Kreativität und Intuition steigern sich. Und in dem Maße wie sich diese steigern, sind wir in der Lage, mit Energie und Hilfe unserer Vorstellungskraft unsere Selbstheilungskräfte zu stärken und unser innerstes Wesen zu fühlen.

Meditation hilft, Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen und die Energien in uns besser fließen zu lassen. Wir ruhen besser in uns, und je mehr wir unser eigenes Wesen in seiner Ganzheit erschließen und entsprechend handeln können, desto heiler werden wir.

MEDITATIONSGRUPPEN

In einer angeleiteten Meditationsgruppe geht es anfangs darum, zunächst in sich zu gehen, zur Ruhe zu kommen und Gedanken ziehen zu lassen. Wir üben, die Welt um uns für eine Zeit auszuschließen und uns mit Achtsamkeit nur auf das eigene Innere und die Gegenwart zu konzentrieren, beginnend mit dem eigenen Atem. In der Gruppe ist meditieren leichter, weil insgesamt eine hohe Konzentration im Raum entsteht. Die anleitende Stimme hilft, immer wieder zu sich zu kommen, wenn die Konzentration doch nachlässt.

Es gibt unterschiedliche Meditationen mit verschiedenen Wegen beziehungsweise Zielen. Ist die Gruppe fortgeschritten, wird die Grundmeditation um verschiedene Themen erweitert. Diese können später auch nach Bedarf gewählt werden:

• Entspannung
• Achtsamkeit
• Selbstheilung
• Zum Einschlafen
• Schutz
• Stärkung
• Persönliche Freiheit
• Farbmeditationen
• Chakrenmeditation
• Meditation mit den Elementen
• Herzensmeditationen
• Seelenreisen
Und vieles Mehr…

MEDITATIONSGRUPPEN

In einer angeleiteten Meditationsgruppe geht es anfangs darum, zunächst in sich zu gehen, zur Ruhe zu kommen und Gedanken ziehen zu lassen. Wir üben, die Welt um uns für eine Zeit auszuschließen und uns mit Achtsamkeit nur auf das eigene Innere und die Gegenwart zu konzentrieren, beginnend mit dem eigenen Atem. In der Gruppe ist meditieren leichter, weil insgesamt eine hohe Konzentration im Raum entsteht. Die anleitende Stimme hilft, immer wieder zu sich zu kommen, wenn die Konzentration doch nachlässt.

Es gibt unterschiedliche Meditationen mit verschiedenen Wegen beziehungsweise Zielen. Ist die Gruppe fortgeschritten, wird die Grundmeditation um verschiedene Themen erweitert. Diese können später auch nach Bedarf gewählt werden:

• Entspannung
• Achtsamkeit
• Selbstheilung
• Zum Einschlafen
• Schutz
• Stärkung
• Persönliche Freiheit
• Farbmeditationen
• Chakrenmeditation
• Meditation mit den Elementen
• Herzensmeditationen
• Seelenreisen
Und vieles Mehr…

ANMELDUNG

Wenn Sie an meiner Meditationsgruppe teilnehmen möchten, schreiben Sie mir gerne eine Nachricht.

Karin Schröter
Selmaplatz 4
14163 Berlin

0177 811 92 61
info@karinschroeter.de

Folgen Sie mir